6. Beautyflohmarkt Wien – oder auch eben nicht.

Liebe Unicorns,

am Sonntag war es soweit, der 6. Beautyflohmarkt hat in Wien stattgefunden. Nun ja, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Nach wochenlanger Vorfreude habe ich mich also auf den Weg zum Flohmarkt gemacht,  vorwiegend um mir ein paar Lose für Goodiebags zu kaufen (€2,50,- pro Los) weil die dieses Mal echt toll gefüllt waren, wie man auf der Facebook Fanpage des BFMW verfolgen konnte.

Es sollte im Sneak in, beim Museumsquartier stattfinden. An und für sich mitten in Wien,  leider musste ich trotzdem ca. 1,5 Stunden Fahrtzeit auf mich nehmen. Aber ich wollte halt uuunbbedingt so ein Goodiebag haben und was tut man als Kosmetikjunkie nicht so alles. Ich wollte extra später hinfahren, da zu Beginn um 11 Uhr sicher die Hölle los gewesen wäre – so war es ja auch. Auf Facebook wurde geraten später zu kommen, da man dann noch einige Schnäppchen machen könne – das war der Plan.

Und jetzt kommt das große ABER: um 11:20 erfahre ich von einer lieben Freundin – die dann schon eine halbe Stunde in der Schlange stand um rein zu kommen – es gab KEINE Lose und Goodiebags mehr. Na toll. Sollte ich jetzt umdrehen und umsonst extra nach Wien gefahren sein? Ich hab halt beschlossen trotzdem hin zu fahren, damit es nicht ganz umsonst war.

ABER (richtig, noch ein großes ABER!) nix da. Die Veranstaltung war tatsächlich gesperrt worden. Ich weiß nur, dass die Polizei dort war, aber da ich selbst nicht dort war möchte ich jetzt keine Mutmaßungen anstellen, was denn nun wirklich das Problem war. Gemunkelt wird ja viel, aber leider kam bisher kein offizielles Statement,  nur eine Entschuldigung,  die aber auch eher mehr allgemein formuliert war.

Nun ja, leider für mich ein Reinfall, zum Glück hat mich mein lieber Freund auf ein schönes Essen eingeladen, was den Tag etwas gerettet hat 🙂

Die Veranstalterinnen planen schon fleißig an einem Ersatztermin, ich weiß aber noch nicht ob ich daran teilnehmen werde. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne eines der begehrten Early Bird Tickets, mit denen man 30 Minuten früher shoppen kann – kein anstellen! – wenn das der Fall sein sollte, werde ich natürlich auf jeden Fall teilnehmen, wenn nicht, dann… ach, weiß ich nicht.

Um die Wartezeit etwas zu verkürzen, haben die BFMW-Mädels eine Gruppe auf Facebook gegründet, wo ihr eure Kosmetik verkaufen könnt – die Idee ist gar nicht schlecht.

Wie seht ihr das? War jemand von euch live vor Ort und kann berichten?

 

Bussi aufs Bauchi,

eure Mana

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Beauty, Privat

Eine Antwort zu “6. Beautyflohmarkt Wien – oder auch eben nicht.

  1. Ja das war wohl nichts 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s