Monatsarchiv: Oktober 2014

Halloween Makeup 1.0 von Miss Lynn Noire

Liebe Unicorns,

wer meine Facebook-Page verfolgt hat wahrscheinlich gesehen, dass ich eine kleine Zusammenarbeit mit der talentierten Visagistin und Makeup Artist Jaque-Lynn von Miss Lynn Noire angekündigt habe. Nachdem wir beide sehr auf Halloween stehen und es kaum erwarten können, habe ich sie gefragt ob sie für meinen Blog ein Halloween Makeup schminken will – und wie ihr euch denken könnt, hat sie ja gesagt 🙂 An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Jacque-Lynn ist speziell auf extreme Makeups spezialisiert, aber wenn ihr mal eine Visagistin für einen Ball/Hochzeit/ect. braucht, könnt ihr euch natürlich auch an sie wenden. Ich bin mir sicher, dass euch allen das Makeup gefallen wird – oder euch erschrecken wird – wer mehr davon sehen will: >>hier<< findet ihr die offizielle Facebookseite von Miss Lynn Noire, wo sie regelmäßig coole Outfits, Makeups und auch selbstgemachte Headpieces postet.

Und nun genug der langen Vorrede, ihr seid sicher schon auf das Makeup gespannt…

image

„Venomous smile“ – Miss Lynn Noire

 

Nach langem Warten sind meine geliebten Sclera Kontaktlinsen endlich angekommen und so musste ich sie natürlich sofort in ein neues Makeup einbauen. Die Idee dahinter war in Richtung Exorzismus/Monster zu gehen. Da ich aber so gut wie nie eine Vorlage verwende, habe ich mich einfach vor den Spiegel gestellt und drauf los geschminkt. Begonnen habe ich mit den Augen: Kontaktlinsen rein und das Auge mit schwarzem und rotem Kajal umranden und verschmieren um die gewünschten Effekte zu erreichen. Mascara auftragen und fertig sind die Augen.

Das Hauptaugenmerkt bei diesem Makeup liegt allerdings auf dem Mund – um den 3D-Effekt zu bekommen habe ich zuerst eine Masse aus Latex, Cornflakes und Kunstblut zusammen gemischt. Diese habe ich mithilfe eines Löffels im Gesicht verteilt. Diese Schicht kann man je nach Belieben zerkratzen um mehr Struktur in das Ganze zu bringen. Um die Tiefen noch mehr hervorzuheben, kann man diese zusätzlich mit dunklem Lidschatten bemalen und damit hervorheben. Ihr solltet darauf achten, dass ihr matten Lidschatten benutzt, da Monster im Normalfall nicht glitzern (bestimmte Vampire jetzt ausgenommen…) Zuletzt könnt ihr noch Kunstblut hinzufügen wie es euch gefällt und fertig ist das schaurige Monster-Makeup.

Wie findet ihr das Makeup? Habt ihr Angst? Oder freut ihr euch auch schon so auf Halloween wie wir?

Bussi aufs Bauchi,

Mana & Miss Lynn Noire

Advertisements

7 Kommentare

Eingeordnet unter Allgemein, Make-Up, Tutorial

Nominierung Liebster-Award 2.0

Liebe Unicorns,

mittlerweile wurde ich schon mehrmals für den Liebster-Award nominiert wurde, möchte ich heute zwar die Fragen beantworten, aber werde selbst keine 10 Leute nominieren, da ich das erst gemacht habe. Die Antworten von meiner letzten Nominierung zum Liebster-Award findet ihr >>hier<<.

Die Regeln sind auch dieses mal gleich geblieben:

– Du musst mich in deinem Blog verlinken

– Du musst 11 neue Blogger nominieren, die weniger als 200 Follower haben

– Du musst meine Fragen beantworten und auf deinem Blog veröffentlichen

– Überlege dir 11 Fragen, die deine nominierten BloggerInnen dann beantworten müssen

– Die Person, die dich nominiert hat, darf nicht zurück nominiert werden

– Du musst deine “Auserwählten” natürlich auch informieren

– Bereite einen Link mit allen Infos vor

– Folge mir auf WordPress, Bloglovin’, Facebook, oder wo du möchtest

 

LiebsterAward

 

Zuerst die Fragen von Nicole von castle in the clouds:

1. Welchen Blog liest du regelmäßig?

Deinen, Nicole! 😛 HelloThanh, seit neuestem auch Nerdsofmunch und timeoutforsparkling

2. Was war dein erstes Kosmetikprodukt?

Puh. Ihr stellt alle so schwierige Fragen. Ich glaube, dass ich mit Abdeckstift – schwierige Pickelphase in der Pubertät –  und normalem Khol-Kajal angefangen habe.

3. Verwendest du lieber High End oder Drogeriekosmetik?

Beides. Es gibt bestimmte Produkte, die verwende ich fast nur noch aus dem High End Bereich, zum Beispiel   Lippenstift. Bei Duschgel oder Waschgel ist es mir eigentlich bisher egal gewesen. Bei Foundation möchte ich jetzt auf High End wechseln, aus Hoffnung da was passendes zu finden.

4. Lieber Lippenstift oder Lipgloss?

Um Gottes Willen, Lippenstift!

5. Was willst du mit deinem Blog erreichen?

Hm, ich habe kein wirkliches „Ziel“, ich blogge ja weil es mir Spaß macht und nicht um damit etwas zu „erreichen“. Solange ich Freude daran habe werde ich auch weiterbloggen. Wenn das als Ziel gilt, dann ist es einfach das Weiterbloggen.

6. Welches Produkt würdest du gerne mal testen?

Produkte von Lime Crime und mehr von Benefit. Außerdem Foundation von Clinique und Bobbi Brown.

7. In welches Land würdest du gerne mal reisen?

Japan (Tokio), China, Thailand, Amerika (New York, Los Angeles, Las Vegas, einmal zum Burning man in die Wüste von Nevada),  nochmal nach Kuba, irgendwas in Afrika, Irland, nochmal nach Frankreich und England, Schottland,….

8. Gehst du auch mal ungeschminkt aus dem Haus?

Nein. Absolut nicht.

9. Wie kam es zu deinem Blog?

Ähm. auf die Idee haben mich Freunde gebracht. Ich hab immer gern Blogs gelesen und auch selbst oft Tipps gegeben aber der ausschlaggebende Punkt war wohl meine beste Freundin, die mir dann den Mut gemacht hat einen eigenen Blog zu eröffnen.

10. Ohne welches Produkt könntest du nicht leben?

Oje, schon wieder so eine unmögliche Frage. Ich bin ein Beauty-Addict, es gibt nicht nur EIN Produkt. aber wenn es sein muss, kann ich es eventuell, vielleicht auf Concealer und Mascara reduzieren.

11. Was sind deine Lieblingsthemen beim bloggen?

Naja, das hier ist ein Beautyblog… also… Beauty. 🙂 Ich kann eher sagen was ich nicht mag: mittlerweile hängen mir Beiträge über Glossybox und Pinkbox ziemlich zum Hals raus, weil es die einfach wie Sand am Meer gibt. Außerdem mag ich keine Previews (vor allem von limited Editions), in denen Blogger nur schreiben wenn etwas neues kommt, aber ja noch keiner das Produkt getestet hat.

Vielen Dank fürs taggen, Nicole!

 

Und nun zu den Fragen von Eni und em.elli von butterfly meets owl:

 1. Warum bloggst Du?

Es macht mir einfach großen Spaß und ich freue mich total wenn ich merke, dass tatsächlich auch Leute meinen Blog lesen.

2. Über welche Themen liest Du am häufigsten in Blogs?

Häufig lese ich über DIY oder Swatches zu Produkten, die mir sehr helfen mich für oder auch gegen das Produkt zu entscheiden.

3. Über welche Themen bloggst Du am liebsten?

Wie auch oben erwähnt ist das ja ein Beautyblog, also Beauty 🙂

4. Was war Dein aufwändigster Blogpost?

Das war wohl eindeutig der Post, der mir auch am meisten am Herzen liegt: der Adventkalender, den ich letztes Weihnachten von meinem Freund bekommen habe. Da ich den Blog im Dezember 2013 noch nicht hatte, war es ziemlich schwierig die ganzen Fotos im Nachhinein wieder aufzutreiben. Außerdem waren die Bilder nur für Freunde gedacht, deshalb sind viele davon leider auch etwas verwackelt, überbelichtet, beziehungsweise einfach schlecht. Aber es ist und bleibt eine wunderbare Erinnerung.

5. Wenn Du nur noch einen einzigen Post schreiben könntest, worüber wäre er?

Über meinen London Haul. Der Post wäre dann aber wohl 35623 Seiten lang und hätte 896434 Bilder. Wirklich. Ich habe viel gekauft.

6. Hast Du einen Post schon einmal nach Veröffentlichung wieder gelöscht, und warum?

Nein, ich hab noch nie etwas wieder gelöscht.

7. Hast du Vorbilder in der Blogger-Welt? Wen?

In der Blogger-Welt eigentlich nicht, aber mir fällt jetzt eine gewisse Youtuberin ein, die eine Vorbildfunktion für mich hat. Das ist die wunderschöne ItsKimLianne, die ich persönlich gut kenne. Ich bewundere sie weil sie im „echten“ Leben genauso „doof“ ist, wie in ihren Videos und daher sehr authentisch ist. Ich versuche auch in meinem Blog soweit es geht authentisch zu sein.

8. Cream- oder Powderblush?

Ich habe beides zuhause, aber da ich eher zu öliger Haut neige, mag ich Powderblush lieber damit es zusätzlich mattiert.

9. Deine Meinung zu

Äh… zu was? XD

10. Die ersten drei Wörter, die Dir zu Beauty-Blogs (im Allgemeinen) einfallen.

Beautybox, limited Edition, Swatch

Vielen Dank natürlich auch euch beiden 🙂

 

Wie gesagt,  ich beantworte gerne die Fragen, die sich die Anderen überlegt haben, werde aber dieses mal nur zwei Personen nominieren, weil die Blogs relativ neu sind und ich sie sehr mag: die hübsche Ela von nerdsofmunch und die hübsche Nina von timeoutforsparkling. Würde mich freuen von euch zu hören. 🙂

Meine Fragen für euch sind die gleichen wie auch beim letzten Mal:

1. Was ist dein Lieblingswitz?

2. Der glücklichste Moment in deinem Leben?

3. Ohne welches Beautyprodukt könntest du nicht leben?

4. Was ist dein Lieblingsnagellack im Moment?

5. Wie viele Nagellacke hast du?

6. Was ist dein Lieblingsfilm oder Lieblingsserie?

7. Warum bloggst du?

8. Was magst du an deinem Körper am Liebsten?

9. Hast/Möchtest du Piercings und/oder Tattoos?

10. Was ist deine Lieblingsband?

11. Welche Blogs liest du gerne?

 

Bussi aufs Bauchi,

eure Mana

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Vorankündigung: Douglas Box of Beauty – Oktober

Liebe Unicorns,

nachdem ich euch gestern über die Beauty-Box berichtet habe, möchte ich euch heute über die nächste Douglas Box of Beauty informieren, denn die steht auch schon in den Startlöchern. Der Verkaufsstart wurde noch nicht bekannt gegeben aber den Inhalt kann man mittlerweile >>hier<< auf der Homepage von Douglas sehen.

douglas_10

Bild von douglas.at

 

Das Hauptprodukt ist ein Duschprodukt von Rauch im Wert von 14,95€, was ja den Preis der Box schonmal übersteigt. Die Box kostet wie immer 10€, gibt es alle zwei Monate und ist anders als in Deutschland kein Abo. Es werden zwei mal 300 Stück für den Verkauf freigeschaltet, einmal am Vormittag und einmal am Nachmittag. Wie immer müsst ihr sehr schnell sein, denn die Box ist meistens innerhalb von 2-3 Minuten wieder weg. Auf der Facebook-Seite von Douglas wird 5 Minuten vorher Bescheid gegeben wenn der Verkauf startet.

Auf die restlichen Luxusproben bin ioch ja schon sehr gespannt, da ich von S.Oliver nur Parfum kenne, hoffe ich natürlich auf eine Parfum-Miniatur 🙂

Was denkt ihr über die Box? Werdet ihr euch eine kaufen?

Bussi aufs Bauchi,

eure Mana

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Beautybox, Box of Beauty, Vorankündigung

REMINDER: Beauty-Box Verkaufsstart

Liebe Unicorns,

ich wollte euch nur daran erinnern, dass

heute um 12.oo Uhr

der Verkauf der neuen Beauty-Box (ehemalige Beautesse Box) startet!

>>Hier<< könnt ihr den Inhalt sehen.

Die Weihnachtsedition 2014 ist wirklich prall gefüllt, doch Achtung, ihr müsst genau lesen da nicht alle Dinge wirklich enthalten sind.

Enhalten sind:

  • Sensai Cellular Performance Mask, 20 ml
  • Bobbi Brown Gutschein für eine Makeup Lesson. Gültig in den Bobbi Brown Studios bei Nägele &  Strubell bis 31.1.2015
  • Ingrid Millet Caviaressence Relaxing Anti-Wrinkle Serum, 15ml (Originalprodukt)
  • Chloé Love Story Parfum-Miniatur, 7,5ml
  • Ligne St. Barth Miniatur, 25ml (Avocado, Roucou, Cocos oder Aloe Vera Gel)
  • O’Right Purple Rose Oil für die Haare, 10ml
  • Liftactiv Supreme von Vichy Luxus-Miniatur, 15ml
  • Ananné Amabilis Handcreme, 30ml (Originalprodukt)
  • Alien Eau Extraordinaire Miniatur, 6ml ODER Alien Bodylotion, 30ml
  • Weleda Pflege Duo: Sandorn reichhaltige Pflegelotion, 20ml UND Hafer-Aufbau-Shampoo, 18ml
  • Duftprobe: L’Homme Idéal von Gurlain
  • Princess® Skincare Daily Youth Moisturizing Gel, 30ml (Originalgröße)
  • Gutschein für eine Hautanalyse – gültig in den 6 Wiener Filialen der Parfümerie Nägele & Strubell. Gültig bis 31.01.2015
  • Einkaufsgutschein im Wert von 10€ (ab einem Einkaufswert von 50€). Einlösbar in allen Nägele & Strubell Parfümerien in Österreich.

EINES der folgenden drei Produkte:

  • UOMO Hair&Bodywash, 50ml
  • ODER Lab Series Multi Action Face Wash, 30ml
  • ODER DKNY MYNY Parfum-Miniatur, 7ml

In 10 der begehrten Boxen findet sich zusätzlich ein Gutschein für das Hotel Loipersdorf Spa & Conference für eine Übernachtung für 2 Personen inklusive Frühstück und Massage.

Wie ihr seht eine tolle Box, ich werde sie sicher bestellen und ihr? 🙂

 

Bussi aufs Bauchi,

eure Mana

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein, Beautesse, Beauty, Beautybox, Vorankündigung