Schlagwort-Archive: Beautybox

Vorankündigung: Look Box „Bronzing Beauty“

Liebe Unicorns,

OHMEINGOTT es ist wieder soweit: Müller bringt eine neue Look Box auf den Markt!

Wie auch die letzten zwei Mal hat man 24 Stunden Zeit um sich anzumelden und dann werden unter allen Anmeldungen aus Österreich und Deutschland 5000 Stück verlost. Sie kostet 5 Euro, „gewinnen“ könnt ihr also das Recht eine zu kaufen 😉 Diesmal werden 6 Originalprodukte enthalten sein, wobei eines davon sogar erst im Juli im Handel erscheinen wird. Wie in der April Box wird auch diesmal wieder ein Duft enthalten sein – ich spekuliere auf den neuen Pussy Deluxe Duft – und der Wert der Box wird bei ungefähr €40,- liegen.

image

HIER könnt ihr euch in 5 Tagen und 8 Stunden anmelden!
Gaaaaah, ich freu mich drauf!

Na, wer freut sich noch so wie ich?! Habt ihr schon mal eine ergattert?

Bussi aufs Bauchi,
eure Mana

Werbeanzeigen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Beauty, Beautybox, Look Box, Vorankündigung

Douglas Box of Beauty Februar

Hallo Mädels und Burschen, mit MASSIGST Verspätung kommt hier nun endlich meine Meinung zur Box of Beauty Februar von Douglas. Ich muss ehrlich sagen, dass ich es einfach vor mir her geschoben habe, aber auch wenn es schon echt lange her ist (ups 😦 ) möchte ich hier dennoch einen Beitrag dazu machen.

image

Aber genug der langen Vorrede – nun zur Box – der Inhalt war wiedermal wahnsinnig toll.

image

  • Ciate Nagellack: Das Hauptprodukt war ein schöner Nagellack in der Farbe Papparazzi (Dunkelrot). Die Farbe ist sehr schön, obwohl ich sie etwas unspektakulär finde, denn welche Frau hat keinen dunkelroten Nagellack daheim? Anscheinend sieht das aber die Mehrheit anders, denn über die Farbe konnte man einen Monat vorher auf der Douglas Facebook-Fanseite abgestimmen. Egal, er ist sehr hübsch und ich hab mich drüber gefreut. Der Lack hat Originalgröße und den Wert von 9,95€. Hier könnt ihr ihn kaufen.

 

  • Elisabeth Arden Ceramide Capsules: Ein kleines, sehr süßes Döschen mit 7 goldenen Kapseln (Wert 9,66€). Diese sollen das Hautbild im Gesicht verbessern, da sie aber Anti-Age sind, habe ich sie einer Freundin gegeben.  Das Paket mit 45 Kapseln kostet bei Douglas 61,95€.

 

  • Dermalogica – Daily Microfoliant: Das Peeling finde ich sehr spannend, denn es ist mein erstes in Puderform. Man mischt etwas Puder mit wasser zu einem Brei und voilá. Es ist ein Micropeeling auf Reis-Enzym-Basis, die Miniatur aus der Box hat 13g, während die Originalgröße 75g hat und  64,95€ kostet.

 

  • Shiseido Advanced Body Creator Aromatic Sculpting Gel: ein Gel, das die Struktur der Haut verbessern und Cellulite vermindern soll. 200ml kosten laut der Douglas-Homepage 53,95€. In der Box waren 50ml enthalten.

 

  • Jil Sander Bosylotion Evergreen: die Bodylotion hat einen frischen angenehmen Duft – ich bin generell Fan von parfümierten Bodylotions. 150ml kosten bei Douglas 12,95€, 50ml waren in der Box enthalten.

FAZIT: Ich finde die Box gut gelungen, dekorative Kosmetik, Pflege fürs Gesicht und den Körper – was will man mehr 😉 Mittlerweile ist die BOB eigentlich meine Lieblingsbox aber es ist sehr schade, dass es sie nicht als Abo und nur alle 2 Monate gibt. Douglas schafft es immer wieder mich zu überzeugen – das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beauty, Beautybox, Box of Beauty

Vorankündigung Box of Beauty

Liebe Leute,

heute gibt es wieder eine Vorankündigung: das neue Hauptprodukt der Box of Beauty von Douglas wurde bekannt gegeben. Ich bin leider sehr enttäuscht, denn -warum auch immer- ist es fast dasselbe wie in der Männerbox vom März… Okay, bei den Männern war es ein Zitronen Duschgel… aber naja. Ich bin aber ein Rodriguez Opfer und werde die Box wohl trotzdem bestellen, oder doch nicht…? Noch hab ich ja Zeit um es mir zu überlegen 😀 

 

Aber seht selbst:

Bild

Wie immer gibt es die Box alle 2 Monate und sie wird 10€ kosten. Sie wird auf 600 Stück limitiert sein, wobei 300 am Vormittag und 300 am Nachmittag freigeschalten werden, das heißt also wie immer fleißig die Seite aktualisieren (HIER habt ihr gleich den Link) und schneeeeell sein 😉

Was haltet ihr von der kommenden Box – werdet ihr sie bestellen?

Bussi aufs Bauchi,

eure Mana

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beauty, Beautybox

Pink Box Februar

Hallo Beautybegeisterte,

heute möchte ich euch über meine Februaredition der Pink Box berichten. Ich war außerordentlich überrascht, denn mir haben diesmal wirklich alle (!) Produkte gut gefallen. Noch dazu war diese Box kulanterweise gratis, da meine Jänner Box am Postweg verloren ging.

image

Zum Inhalt:

1. Bee Natural, Lippenbalsam Granatapfel

Bee Natural Lippenbalsam wird aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt einschließlich Bienenwachs, Vitamin E, ätherischen Ölen, Aromen und ist Nature-zertifiziert.

2. MeMeMe Cheek & Lip Tint – dunkles Rot

Ein 2-in-1 Must-Have: der Cheek & Lip Tint zaubert im Handumdrehen langanhaltende Farbe auf Lippen & Wangen.

3. Nail Rock Nail Textures, Farbe: Grünblau (genau das Richtige für mich 😉 )

Die Nail Textures des britischen Trend-Labels Nail Rock sind die Spitze des Nageldesigns und heben die Nägel in die 3. Dimension.

4. Schaebens Romeo & Julia Maske

Die Julia Maske mit Wildrosenöl, Rosenwasser und Süßholzwurzel besänftigt die Haut. Die Romeo Maske mit Sibirischem Ginseng, Taurin und Algenextrakten belebt Männerhaut mit Soforteffekt.

5. Sexyhair, Keratin Hair Filler

Der Keratin Hair Filler ist eine Intensivkur, die das Haar mit wichtigen Nährstoffen auffüllt. Er kann sowohl einzeln, als auch in Verbindung mit einer Haarkur angewendet werden.

6. Zeitschrift Jolie
Alles, was das Leben schöner macht – dafür steht JOLIE.

Die Box hat einen Wert von über 27€, ist damit noch lange kein Vergleich zur Glossybox aber mir gefallen alle Produkte beziehungsweise kann ich mit allem etwas anfangen. Und mal ganz ehrlich – was bringt mir ein Wert von 50€, wenn mir die Produkte nicht zusagen 😉

Bussi aufs Bauchi,
eure Mana

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beauty, Beautybox, Pink Box

Glossybox Februar – Valentinstagsedition

Hallo Mädels und Burschen,

es ist wieder soweit: die Glossybox ist da!

Wow, erstens ging es diesmal wahnsinnig schnell, sie haben es tatsächlich geschafft die Valentinstagsedition noch VOR Valentinstag an die Frau zu bringen. Zweitens hab ich doch auch tatsächlich meine Box erhalten – Danke Beautyboxengott (Trotzdem nicht vergessen für mich zu Beten, ja?! 😉 )

Nun ja, die Edition ist zumindest äußerlich sehr valentinstagstauglich, übersäht mit Knutschmündern. Mir persönlich gefällt das Design nicht ganz so gut, ich finde es aber spitze, dass sie endlich wiedermal andere Boxen machen denn das ganze rosa – rosa – rosa ist mir schon auf die Nerven gegangen. Den inhalt finde ich so lala – er hat einen Wert von 41,95€.

Der Inhalt:

image

1. Anatomicals Puffy the eye bag slayer, Wake-up under eye patches, 3 Stk.

Keine Ahnung was ich davon halten soll, hab so etwas noch nie benutzt, aber werd mich definitv mutig dran wagen.

2. Aussie 3 Minute Miracle Shine Intensivkur, 250ml

Hoch angepriesen, habe mich auch drauf gefreut. Allerdings hab ich einige schlechte Sachen darüber gelesen. Naja, auch hier werd‘ ich mich mutig dran wagen. (Bitte, liebe Haare, verzeiht mir!)

3. Emite Make-up Eye Shadow, Farbe: Nect, Originalgröße

Den Lidschatten finde ich aufgrund der Tatsache, dass er Ende letztens Jahres von Glossybox versprochen wurde, aber dann NICHT drin war, äußerst spannend. Sie hatten diesen champagnerfarbenen Lidschatten versprochen, allerdings war dann ein schwarzer drin. Ist nicht meine Farbe – ich hatte mich damals sehr über den dann doch überraschenden schwarzen gefreut – werde ihn wohl herschenken.

4. Eucerin Aquaporin Körperlotion, 75ml

Joah… Bodylotion halt, ne!? Praktisch für den Urlaub, da klein und handlich. Dazu müsste man aber erst mal auf Urlaub fahren.

5. Models own Nail Polish, Farbe: roter Glitzer Topper (Farbname steht nirgends), Originalgröße 14ml

Glitzeeeerrrr. Wenn ichs mir aussuchen hätte können, hätte ich einen blauen Topper gewählt – na no na ned – aber damit bin ich ganz zufrieden. Frau kann nie genug Nagellack haben, gibt ja schließlich 10 Finger- UND 10 Fußnägel.  Also ganze 20 Nägel – in Worten ZWANZIG – für die, die grade aufgestanden sind. 😀

Bussi aufs Bauchi,

eure Mana

2 Kommentare

Eingeordnet unter Beauty, Beautybox, Glossybox

Pink Box Jänner oder die verschollene Box

Hallo!

In meinem letzten Posting hab ich euch ja erzählt, dass der Beautyboxengott mir nicht wohl gesonnen ist und meine Pink Box Jänner verschluckt hat – sie ist auf dem Postweg verloren gegangen.

Laut Kundenservice – die wahnsinnig schnell geantwortet haben – kann man mir die Jänner Box nicht mehr schicken, aber hat mir die Februar Box gratis zugesichert. Da die Box für mich nicht so der Burner gewesen wäre bin ich sehr zufrieden mit der Lösung.

Allerdings hätte ich mich total auf das Heft „Eat Smarter“ in der Box gefreut also dachte ich mir – probier es aus, schreib Ihnen ob sie noch ein Exemplar haben und es dir schicken können. Gesagt, getan.

Siehe da, ich hab es tatsächlich bekommen.

image

Also: Liebes Pink Box Team, HERZLICHEN DANK an den schnellen, freundlichen und unkomplizierten Service. Daumen hoch.

Baba, eure Mana.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Beauty, Beautybox, Pink Box

Glossybox Jänner

Hallo!

In letzter Zeit ist mir der Beautyboxengott ganz und gar nicht wohl gesonnen.
Zuerst habe ich meine November Glossybox mit 2 Monaten Verspätung im Jänner bekommen, weil sie von der Post verloren wurde – und das auch nur weil ich dem Kundenservice diesbezüglich ziemlich nachgelaufen bin.

Zweitens ging jetzt anscheinend auch meine Jänner Pink Box am Postweg verloren – Danke Beautyboxengott,  Danke Postkarma! – aber der tolle Kundenservice der Pink Box hat mir sofort auf meine Mail geantwortet und mir gleich eine Lösung angeboten. Die Jänner Box bekomme ich nicht mehr dafür die Februar Box gratis. Nachdem die Jänner Box eh nicht so der Burner war, bin ich ganz zufrieden mit dem Angebot.

Nun ja, Montags war der Postler da, ich war den ganzen Tag zuhause aber ratet mal wer nicht geklingelt hat. Grrrr. Auch an dieser Stelle: Danke Beautyboxengott,  Danke Postkarma.

Mittwochs hab ich es eeeendlich zur Post geschafft: TATATATAM! Ich habe eine Glossybox!

Der Deckel ist jetzt anders, geht länger nach unten und die Farbe wurde mit einem superkessen Schweinchenrosa (Achtung Sarkasmus!) ausgetauscht. Der Titel der Box ist „Fresh Start“ und ich bin mit dem Inhalt eigentlich ganz zufrieden. Die Box hat einen Wert von ca. 56€, es sind 4 Originalprodukte, eine Probe und diesmal sogar mehrere Goodies enthalten.

image

Der Inhalt:

1. 100% Spa by Karmameju Konjac Sponge, 6g
Auf dieses Produkt bin ich wirklich sehr gespannt, da ich schon einiges darüber gelesen habe.

2. Benefit, the Pore-fessional, 3ml
Sooo großzügig, gleich ganze 3ml! (Achtung, schon wieder Sarkasmus), aber LIEB ICH! (Jetzt aber wirklich.)

3. Bebe more Fresh eyes & Face Abschminkfluid, 125 ml
Nun ja. Bebe war schon öfter drin, hat meiner Meinung nach nichts in der Glossybox zu suchen, aber immerhin kann Frau was zum Abschminken immer brauchen.

4. Gliss Kur Million Gloss Kristall Öl, 75ml
Finde ich ganz okay, Gliss Kur sollte zwar auch nicht unbedingt in so eine Box, aber Öl mag ich allgemein recht gerne.

5. Olaz Regenerist Erneuerndes Nacht-Elixier, 50ml
….Ich bin 23 und dank Glossybox brauche ich wohl nie im Leben Anti-age Produkte kaufen. Wie war das noch mit dem Beautyprofil…?!

Goodies:

  • Opticalm Augentropfen: auch hier frage ich mich warum es in der Box ist, aber ich freu mich drüber.
  • Olaz Regenerist 3-zone Treatment Cream: was soll ich dazu jetzt noch sagen.
  • Calvin Klein Down Town Probe

Alles in allem bin ich relativ zufrieden – Olaz werde ich verschenken – aber es gab schon schlechtere Boxen. Ob ich die neue schweinchenrosane Box nun mag, kann ich noch nicht so ganz sagen.

Jetzt wars das aber von mir, danke fürs zulesen.

Bussi, eure Mana.

P.s.: Bitte betet alle brav zum Beautyboxengott und legt ein gutes Wort für mich ein!

3 Kommentare

Eingeordnet unter Beauty, Beautybox, Glossybox